Poolroboter: Bequem zum sauberen Schwimmbad

Ganz ehrlich, wäre ein Poolroboter nicht cool? Nie wieder den Pool mühsam von Hand reinigen? Okay, das langsame Hin und Her beim Bodensaugen kann durchaus eine meditative Wirkung entfalten… Aber möchten Sie sich in dieser Zeit nicht Dingen widmen, die mehr Spaß machen? Relaxen, Grillen, im Internet surfen?
Dann lassen Sie einen automatischen Poolsauger die Arbeit für Sie erledigen. Ich wette, dass Sie ihn schnell ins Herz schließen (unserer hört auf den Namen Robby) und nie wieder hergeben möchten.

Poolroboter Dolphin Comfort Active

Poolroboter Dolphin Comfort Active

Poolroboter: Wie funktioniert’s?

Ganz einfach: Stecker rein, Startknopf drücken und ins Wasser setzen. Nun beginnt der Poolroboter geräuschlos seine Bahnen zu ziehen und Ihr Schwimmbad auf Vordermann zu bringen. Das im Roboter gespeicherte Programm sorgt dafür, dass er keine Stelle vergisst.
Ist der automatische Poolsauger mit seiner Arbeit fertig, schaltet er sich automatisch ab. Das bedeutet, Sie können Ihn auch getrost alleine lassen, wegfahren und sich nach Ihrer Rückkehr über einen sauberen Pool freuen. Abschließend ziehen Sie den Roboter aus dem Wasser und reinigen den Behälter für den Schmutz. So einfach ist das!

Das Video zeigt, was ein Poolroboter alles kann:

Poolroboter – Kaufhilfe:

Doch welcher Roboter ist für Sie der Richtige? Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie überlegen, welche Funktionen Ihr automatischer Poolsauger haben soll. Es geht los mit Einsteigermodellen, die vollautomatisch den Schwimmbadboden absaugen. Den ultimativen Komfort bieten Spitzenmodelle, welche Boden und Wände, Wasserlinie und sogar Treppenstufen reinigen.
Ganz wichtig ist auch, dass Sie den Poolroboter leicht und schnell reinigen können. Moderne Geräte sind von oben zugänglich. Dadurch kommen Sie bequem an die Filterkartuschen.
Ein fahrbarer Caddy erleichtert den Transport des Poolroboters zum Einsatzort und verhindert Kabelsalat.
Ein Modell mit Fernbedienung erlaubt Ihnen, schnell und gezielt bestimmte Stellen im Pool zu reinigen – ohne das gesamte Programm abzuspulen.

Wir freuen uns, Sie bei der Auswahl IHRES Roboters zu beraten. Oder Sie klicken sich in unseren Online-Shop und bestellen dort direkt Ihr Wunschmodell.

Viel Spaß in Ihrer gewonnenen Freizeit!

 

 

Was macht eigentlich eine Schwimmbad-Firma im Winter?

Sobald es Herbst wird, denkt niemand mehr an einen Pool. Spätestens ab Mitte Oktober schießt sich das Bewusstsein auf Weihnachten und den kommenden Winter ein.
Für die Schwimmbadbranche beginnt dann die Saure-Gurken-Zeit.
Natürlich können wir nicht einfach zu machen und sagen „Bis zum nächsten Jahr“ – nein, wir bereiten die kommende Saison vor!

Wir waren diesmal besonders fleißig und haben folgende Projekte abgeschlossen:

1.) Bau einer neuen Lagerhalle. Da unsere Kapazitäten langsam an ihre Grenzen kamen, musste unbedingt eine neue Halle herbei. Seit Dezember freuen sich unsere Lagermitarbeiter nun über eine schöne, moderne Halle. Für unsere Kunden bedeutet die Lager-Erweiterung, dass wir jetzt noch schneller und flexibler liefern können.

Die Halle wird aufgebaut

Die Halle wird aufgebaut

Außenansicht der fertigen Halle.

Außenansicht der fertigen Halle.

Beim Einräumen der neuen Lagerhalle.

Beim Einräumen der neuen Lagerhalle.

2.) Renovierung unseres Ladengeschäftes. Für unsere Kunden in der Nähe bieten wir die Möglichkeit, sich in unserem Laden mit Wasserpflegemitteln und anderem Schwimmbad-Zubehör einzudecken. Außerdem finden hier auf Wunsch auch Beratungen für zukünftige Pool- und Poolheizungs-Selbstbauer statt (nach Terminabsprache).
Wir haben Regale geputzt, Wände gestrichen, neue Türen eingebaut und neue Möbel angeschafft. Das Highlight ist jedoch unsere neue Muster-Schwimmbad-Ecke. Damit können wir unseren Interessenten nun ganz einfach verdeutlichen, wie einfach es ist, einen Pool selbst zu bauen.

Beratungs-Bereich

Hier finden Beratungsgespräche statt

Pflegemittel- und Kassenbereich

Pflegemittel- und Kassenbereich

3.) Relaunch unserer Website www.selbstbau.com. Auch hier war mal wieder ein Make-over nötig. Die neue Seite ist frischer, benutzerfreundlicher und die tollen Referenzen unserer Kunden sind nun schon auf der Startseite zu bewundern. Wir hoffen, dass noch viele großartige Schwimmbad- und Poolheizungs-Bilder dazukommen. Wir freuen uns immer ganz besonders, wenn wir sehen können, was aus den einzelnen Projekten geworden ist.

Startseite www.selbstbau.com

Startseite www.selbstbau.com

Wir sind ziemlich stolz darauf, was wir alles gestemmt haben und sind mittlerweile schon mitten in der neuen Saison.
Heute soll es hier im Rhein-Main-Gebiet 25 Grad werden und das bedeutet: Endlich anbaden 🙂

Sponsoring: Neue Mützen für die kleinen Fußballer der Sportfreunde Oberau

Muetzen4

Jedes Jahr unterstützen wir mit einer Spende eine Einrichtung für Kinder in unserer Gemeinde. Waren dies in den letzten Jahren die Grundschule und der Kindergarten, so waren nun die kleinen Sportler an der Reihe.
Anlässlich der Weihnachtsfeier der G-Jugend der Sportfreunde Oberau gab es vom Nikolaus für die engagierten Fußballer kuschelige Mützen.

Wie die Bilder zeigen, war die Freude groß und auch die Mamas waren zufrieden mit diesem sinnvollen Geschenk. Damit es keine Verwechslungen gibt, ist auf der Stirnseite der jeweilige Spieler-Namen eingestickt und auf der Rückseite leuchtet unser Logo.

Jeder bekommt seine eigene Mütze.

Jeder bekommt seine eigene Mütze.

Nie mehr kalte Ohren nach dem Spiel

Nie mehr kalte Ohren nach dem Spiel

Mannschaftsfoto der G1 und G2

Mannschaftsfoto mit Mützen

Wir wünschen der G-Jungend weiterhin viel Erfolg und viele Tore!

Gartenpool-Paradies: Vorher – Nachher

Letzte Woche erreichten uns mal wieder zwei Kundenmails zu fertigen Gartenpool Projekten.

Die erste Mail beinhaltete auch Bilder des Gartens und zwar einmal VOR dem Poolbau und einmal vom kompletten Endergebnis. Solche Vergleiche sind immer besonders spannend!

Hier erst mal das VORHER-Bild:

pool_seitlich_vorher

Ein etwas trostloser Anblick…

So sieht es wahrscheinlich in einigen Gärten aus 😉 Da war es wirklich eine gute Idee, einen Gartenpool zu bauen. Durch den Selbstbau konnte dabei eine Menge Geld gespart werden.

Hier das NACHHER-Bild:

Gartenpool

Wohlfühlen und Spaß haben im eigenen Gartenpool.

Was für eine großartige Veränderung! Vielen Dank für die Bilder und Glückwunsch zum eigenen Freizeitparadies.

Gartenpool: „Der Pool ist toll geworden.“

Sehr gefreut haben wir uns auch über die folgende Zuschrift eines anderen frischgebackenen Gartenpool-Besitzers:

„Hallo Herr Maurer,

ich habe mich nicht mehr bei Ihnen gemeldet, weil ich beruflich großen Stress hatt.

Alle Sachen haben super gepasst – der Pool ist toll geworden.

Die Solaranlage ist einsame Spitze, nach einem Tag Sonnenschein ist das Becken benutzbar. Das hätte ich nicht erwartet!

Die Gegenstromanlage war auch eine sehr gute Entscheidung. Die Kinder können sich stundenlang damit beschäftigen.

Danke nochmal für die sehr gute und kompetente Beratung. Ich werde Sie definitiv weiterempfehlen!

Grüße aus Dortmund

T.B.“

Auch diesem Kunden wünschen wir viel Spaß und Erholung mit dem eigenen Pool!

Poolrand reinigen: Blitzblanke Wasserlinie im Handumdrehen

Thema Poolrand reinigen: Wer hasst es nicht, das ewige Geschrubbe an der Wasserlinie. Trotz optimaler Wasserpflege lässt es sich nicht vermeiden, dass sich dort im Laufe der Zeit Schmutzränder bilden. Luftverschmutzung, Sonnencreme, Pollen etc. hinterlassen mit der Zeit ihre Spuren auf der Höhe des Wasserspiegels. Das sieht dann zum Beispiel so aus:

Schmutziger Rand

Gelbe Schmutzränder an der Badetreppe

Den Poolrand reinigen: Mit Net’Line kein Problem mehr!

Seit letztem Jahr testen wir daher das neue Reinigungsgel „Net’Line“. Um es kurz zu machen: Wir sind begeistert von der erzielten Ergebnissen. Ratzfatz verschwinden die hässlichen Ränder und der Poolrand sieht aus wie neu. Weiter Vorteile:

  1. Es ist sparsam in der Anwendung, da das Gel nicht wie flüssige Reiniger vom Schwamm läuft.
  2. Es ist viel weniger Kraft-Aufwand nötig. Mit sanftem Druck ein paar Mal hin und her wischen und die Wasserlinie sieht aus wie neu.
  3. Durch die Gel-Konsistenz ist Net’Line viel ergiebiger als ein herkömmlicher Randreiniger.
  4. Auch Kunststoffteile wie Skimmer, Rolladen und Treppen werden wirkungsvoll gereinigt und
  5. das Gel ist auch für Fliesen- und Polyesterbecken geeignet (wir nutzen es bei einem Folien-Pool).
Zum Poolrand reinigen einfach etwas Gel auf einen Schwamm auftragen und über die Wasserlinie wischen.

Etwas Reinigungsgel auf den Schwamm auftragen und über den Schmutz wischen.

Sauberer Rand

Die Treppe sieht aus wie neu!

Durch die einfache Anwendung schiebt man das Poolrand reinigen nicht mehr ewig vor sich her und es bilden sich erst gar keine lästigen Verschmutzungen.

Einfach mal ausprobieren! Net’Line gibt es in unserem Online-Shop unter www.schwimmbad-shopping.de

Kundenzuschrift zur solar-rapid Poolheizung in Spanien

Bild

solar-rapid Poolheizung in Calpe / Spanien

Über einen unserer Vertriebspartner in Spanien erreichte uns folgende Kundenempfehlung, über welche wir uns sehr freuen:

Sehr geehrter Herr Spahn,

Vorgeschichte:

2009 stellten wir bei unserem Sonnenkollektor fest, dass Wasser aus einigen Schläuchen rann. Nachdem diese ca. 20 Jahre auf dem Dach waren, suchten wir nach einem neuen Produkt. Die Demontage des alten Kollektors gestaltete sich problemvoll, weil der Kollektor auf den Dachziegeln verklebt war.

Neuinstallation:

Wir entschieden uns für das ROOS System. Bis heute sind wir sehr zufrieden.
Wir kamen nun nach 4 Monaten wieder in Calpe an. Der Pool blieb während dieser Zeit offen, da der Poolmann Zugriff für die Reinigung haben musste. Nachdem der Poolboden vom Saharastaub gereinigt war, stellten wir den ROOS-Kollektor wieder ein. Nach 2 Tagen hatten wir schon 24°C im Wasser. Die Temperatur des Wassers wird noch ansteigen mit der Sonneneinstrahlung.

Wie gesagt wir sind bis heute sehr zufrieden und können das System ruhigen Gewissens weiterempfehlen.

Ich hoffe Ihnen damit dienen zu können.

Mit freundlichem Gruss

O. S.
Calpe / Spanien

::::::::::::::

Vielen Dank für diese nette Empfehlung. Zufriedene Kunden sind die beste Werbung!

 

Pool Selbstbau: „Poolvergnügen für jeden“

Pool Selbstbau mit griechischer Treppe

Pool Selbstbau mit griechischer Treppe

Wir freuen uns sehr, dass die Zeitschrift „Family & Home“ in ihrer aktuellen Ausgabe (5-6 2014) so positiv über den Pool Selbstbau berichtet:

„Viele träumen vom Pool im eigenen Garten. Hohe Anschaffungskosten oder die Angst vor minderwertigen Billiglösungen verhindern jedoch oft die Realisierung. Seit 40 Jahren bietet die Firma Roos als Lösung für dieses Problem ein hochwertiges Poolsystem zum Selberbauen an.
Das Schwimmbad wird in konventioneller Bauweise mit einem System-Bausatz erstellt. Sowohl in der Größe als auch in der Form hat der Schwimmbad-Selbstbauer so viel Gestaltungsfreiheit. Der System-Bausatz enthält vorgerichtete Schwimmbadfolie und die gesamte hochwertige Schwimmbad-Technik. Dazu gehören auch genaue, leicht verständliche und bebilderte Bau- und Montageanleitungen.
Den Bausatz für einen Pool, beispielsweise 3,6 x 8 x 1,5m tief, bekommt man schon ab 3.200 Euro.

Pool-Bau Schritt für Schritt

Nach Erstellen des Beckenkörpers werden Boden und Wände mit einem speziellen Isolier- und Polsterschaum belegt. Das Auslegen des Pools mit dicken Folienbahnen sowie das Anschließen des Sandfilters erledigt der Selberbauer dann meist an einem Wochenende. Wer es besonders komfortabel und luxuriös möchte, kann sein Schwimmbad mit einer römischen oder griechischen Badetreppe aus glasfaserverstärktem Polyester bekommen. Komfort-Extras sind eine Gegenstrom-Schwimmanlage, Massagedüsen oder eine Solarheizung.“ Siehe www.selbstbau.com

Und hier noch der beispielhafte Ablauf des Poolbaus:

Beim Erstellen des Schwimmbeckenkörpers…

Einbau Treppe

… werden gleich die Einbauteile aus dem ROOS Rohbausatz und die Badetreppe miteingemauert.

 

Isolier- und Polsterschaum

Boden und Wände werden mit dem ROOS-Isolier- und Polsterschaum belegt.

 

Einbauteile

Die Einbauteile werden entsprechend ausgeschnitten.

 

Schwimmbadfolie

Die vorgerichteten Bahnen der speziellen Schwimmbadfolie werden über Boden und Wände ausgelegt.

 

Anleitung Schwimmbadbau

Die Anleitung zeigt genau, wie es geht. Sie ist bebildert und wurde seit über 40 Jahren durch die Erfahrung tausender Selbstbauer immer besser.

 

Schwimmbadfolie an den Wänden

Die Überlappungen werden mit einem Aktivierungsmittel fest und dicht verschweißt.

 

Befüllung Pool

Wasser marsch! Während das Wasser bereits einläuft…

 

Abschlussarbeiten Poolbau.

— können die Abschlussarbeiten bei den Einbauteilen ausgeführt werden.

 

Rechtlicher Hinweis:
Dieser Blog-Post stellt keine Anleitung dar. Dieser Pool wurde mit dem ROOS-Selbstbau-System gebaut. Dieses besteht aus einem Rohbau- und einem Fertigbau-Satz. Mit dem Rohbausatz bekommt der Kunde eine Muster-Rohbauanleitung mit Musterstatik. Diese Anleitung ist als schematische Anleitung zu verstehen, da jedes Schwimmbad und jede örtliche Gegebenheit unterschiedlich ist. Die konkrete Ausführungsform vor Ort muss durch einen Bauingenieur / Statiker begleitet werden.

 

Pool Solarheizung: Wie funktioniert das eigentlich?

Ein privates Schwimmbad mit Öl oder Strom zu heizen ist teuer und nicht besonders umweltfreundlich. In unseren Breitengraden ist es daher ratsam, die kostenlose Energie der Sonne zu nutzen und eine Pool Solarheizung zu verwenden.

Pool Solarheizung

Pool Solarheizung auf dem Garagendach neben dem Pool.

Aber wie funktioniert das eigentlich? Und wodurch unterscheidet sich eine Solarheizung für den Pool von einer Solarheizung für Brauchwasser im Wohnhaus?

Unterschiede Pool Solarheizung / Brauchwasser-Erwärmung:

In einem Pool müssen rund 50.000 l Wasser auf ein Temperaturniveau gebracht werden, welches man als „lauwarm“ bezeichnen kann – denn so richtig wohl fühlt sich der Schwimmer zwischen 25 und 30° C.
Um das Beckenwasser zu erwärmen, wird dieses immer wieder durch den Solarabsorber gepumpt. Jeder kennt den Effekt, den ein mit Wasser gefüllter Gartenschlauch in der Sonne hat: lässt man das Wasser laufen, so ist es badewannen-warm. Nach diesem Prinzip funktioniert auch eine Pool Solarheizung. Nur dass die schwarzen Spezial-Rohre des Solarabsorbers wesentlich mehr Sonnenenergie aufnehmen können.
Dieser Vorgang ist am bequemsten mit einer automatischen Steuerung zu optimierten, welche die vorhandene Sonnenstrahlung und die aktuelle Wassertemperatur misst. So läuft die Pool Solarheizung nur, wenn es auch sinnvoll ist! Ist die Wunsch-Temperatur erreicht, schaltet sich die Solaranlage aus.

Ein Klick auf das nächste Bild startet eine kurze Animation:

Bei der solaren Erwärmung von Brauch- und Trinkwasser hingegen gilt es, eine viel kleinere Wassermenge auf viel höhere Temperaturen zu bringen. Das Ziel ist es, möglichst viel Wärme aufzunehmen und damit das Wasser in einem Speicherbehälter zu erhitzen, welches dann zum Duschen oder Baden genutzt werden kann. Anders als bei der Poolwasser-Erwärmung zirkuliert in den Kollektoren nicht das Wasser selbst, sondern eine frostsichere Wärmeträgerflüssigkeit. Über einen Wärmetauscher wird die gewonnene Energie an das Brauchwasser übertragen.

Trotz hoher Energieerträge ist der Wirkungsgrad solcher Brauchwasser-Kollektoren wesentlich niedriger als der von Absorberanlagen für die Schwimmbaderwärmung. Aus diesem Grund eignen sie sich auch nicht für die Beheizung des Schwimmbades – diese Methode wäre zu ineffektiv und letztendlich auch zu teuer.

Die solar-rapid Pool Solarheizung hat einen Wirkungsgrad von 91,3%! Das garantiert eine Badesaison von April bis in den Oktober mit völlig kostenfreier Wärme.
Warum Sie keine Wärmepumpe brauchen lesen Sie hier: Poolheizung solar oder Pool Wärmepumpe?

 

Anbaden

Endlich! Nachdem die Kinder gestern schon quengelten, wann sie ins Schwimmbad dürfen, war es heute endlich soweit.
Tapfer stürzten sie sich bei 19 Grad ins Wasser.

Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell die Solarheizung es schafft, den Pool zu erwärmen.

Schönen Sonntag und viel Spaß beim Anbaden, Angrillen oder was auch immer.

20140330-165554.jpg

20140330-165615.jpg

Rettet die Igel!

Igeltreppe

Rettungstreppe für ins Wasser geplumpste Igel.

Ein Schwimmbad im eigenen Garten ist eine große Freude für alle Familienmitglieder. Leider wird diese Freude nicht von allen Gartenbewohnern geteilt. Ein Kunde von uns berichtete von dem Problem, dass ihm immer wieder Igel im Pool ertrinken.
Die Lösung stellte eine selbstgebaute Igeltreppe dar. Über die Treppe können die putzigen Stacheltiere nach ihrem Bad das Schwimmbad wieder sicher verlassen.
Eine großartige und tierfreundliche Idee, wie wir finden!
PS: Eine Sicherheitsabdeckung ist ebenfalls ein sinnvoller Schutz für Mensch und Tier – und hält zudem noch Schmutz draußen und die Wärme drinnen.