Über diesen Blog

Wir, die Firma Roos Freizeitanlagen GmbH, verwirklichen seit 1973 den Traum vom bezahlbaren und warmem Pool.
Auf diesem Blog soll es darum gehen, dass ein eigenes Schwimmbad machbar und langfristig bezahlbar ist. Ich bin immer wieder verblüfft, wie viele Vorurteile zum Thema Pool existieren: „Viel zu teuer!“, „Viel zu hohe Unterhaltskosten!“, „Macht nur Arbeit!“, „Chlorwasser ist doch total schädlich!“ – um nur einige zu nennen.
Ich werde Ihnen zeigen, dass dem nicht so ist. Für mich gibt es z.B. kaum etwas Schöneres, als nach der Arbeit in meinem Strandkorb zu sitzen und auf den türkis-glitzernden Pool zu schauen.

Wer steckt dahinter?

Geschäftsleitung ROOS Freizeitanlagen GmbH

Kai Maurer, Nicole Maurer, Franz Roos

Firmengründer Franz Roos ist gelernter Maschinenschlosser und bildete sich zum Maschinenbau- und Kunststoff-Techniker weiter. Seine Arbeit als Produktmanager bei einer Firma für Dach-Systeme brachte ihn auf die Idee, Schwimmbäder mit Folie selbst auszukleiden. Nach den ersten Verkaufserfolgen machte er sich mit seinen Ideen selbstständig. Die ersten Schwimmbäder wurden noch in der eigenen Garage gerichtet und verpackt.
Nachdem sich das Pool-Geschäft gut entwickelte und der Ölpreis in den 70ern stieg, erfand Franz Roos Anfang der 80er Jahre die solare Poolheizung „solar-rapid®“. Mittlerweile reichten die vorhandenen Büro- und Ladenräume nicht mehr aus. Die Firma bekam ihr eigenes Gelände mit Lager- und Bürogebäuden.
Bis heute entwickelt Franz Roos unsere Produkte immer weiter, um den Bau noch einfacher zu machen und um die Qualität noch weiter zu verbessern.

Poolauskleidung in den 70er Jahren

Franz Roos beim Bau des eigenen Pools

Ich, Nicole Maurer geb. Roos, bin die Tochter des Firmengründers und als 74er Jahrgang quasi die Schwester der Firma. Das Schwimmen habe ich bereits mit 4 Jahren gelernt – natürlich im eigenen, selbst gebauten Pool.
Allerdings wollte ich jahrelang nichts von einem Einstieg ins elterliche Unternehmen wissen. Ich machte nach dem Abitur zunächst eine Ausbildung zur Verlagskauffrau und studierte anschließend in Mainz Publizistik, BWL und Psychologie. Nach und nach wuchs das Interesse an der eigenen Firma und so stieg ich 2001 mit ein.
Ich beschäftige mich hauptsächlich mit dem Marketing und allem was dazu gehört: Werbung, PR, Internet, Social Media etc.
Ich liebe es, den Menschen von der Machbarkeit des Pool-Selbstbaus zu erzählen und freue mich über jedes Kundenfoto und jeden wahrgewordenen Pool-Traum.

Aus Mainz brachte ich meinen Mann, Kai Maurer, mit. Auch er hat eine kaufmännische Ausbildung und einen Abschluss als Diplom-Betriebswirt. Nach dem Studium arbeitete er zunächst zwei Jahre bei Neckermann.de im IT-Bereich. Seit 2003 leitet er bei uns den Vertrieb – denn das ist seine große Leidenschaft: Kunden beraten, mit Argumenten überzeugen und gemeinsam Schwimmbad-Träume zu verwirklichen.
Daneben kümmert er sich um den Einkauf und stellt sicher, dass unsere Kunden schnellstens Ihre Lieferungen bekommen.
Nach Feierabend liebt er es, mit unseren Kindern den Pool ordentlich zum Überschwappen zu bringen 😉

Mit zum Team gehören weiterhin Stefan Erk (Vertrieb), Oliver Henzler (Export), Tanja Sauer (Vertrieb), André Jütte (Versand) und Ingeborg Roos (Buchhaltung). Gemeinsam tragen sie dazu bei, dass wir seit über 40 Jahren erfolgreich den Traum vom eigenen Pool wahr machen.

Weitere Infos zum Selbstbau-Schwimmbad und zur solar-rapid® Poolheizung finden Sie unter www.selbstbau.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.