Poolroboter: Bequem zum sauberen Schwimmbad

Ganz ehrlich, wäre ein Poolroboter nicht cool? Nie wieder den Pool mühsam von Hand reinigen? Okay, das langsame Hin und Her beim Bodensaugen kann durchaus eine meditative Wirkung entfalten… Aber möchten Sie sich in dieser Zeit nicht Dingen widmen, die mehr Spaß machen? Relaxen, Grillen, im Internet surfen?
Dann lassen Sie einen automatischen Poolsauger die Arbeit für Sie erledigen. Ich wette, dass Sie ihn schnell ins Herz schließen (unserer hört auf den Namen Robby) und nie wieder hergeben möchten.

Poolroboter Dolphin Comfort Active

Poolroboter Dolphin Comfort Active

Poolroboter: Wie funktioniert’s?

Ganz einfach: Stecker rein, Startknopf drücken und ins Wasser setzen. Nun beginnt der Poolroboter geräuschlos seine Bahnen zu ziehen und Ihr Schwimmbad auf Vordermann zu bringen. Das im Roboter gespeicherte Programm sorgt dafür, dass er keine Stelle vergisst.
Ist der automatische Poolsauger mit seiner Arbeit fertig, schaltet er sich automatisch ab. Das bedeutet, Sie können Ihn auch getrost alleine lassen, wegfahren und sich nach Ihrer Rückkehr über einen sauberen Pool freuen. Abschließend ziehen Sie den Roboter aus dem Wasser und reinigen den Behälter für den Schmutz. So einfach ist das!

Das Video zeigt, was ein Poolroboter alles kann:

Poolroboter – Kaufhilfe:

Doch welcher Roboter ist für Sie der Richtige? Um diese Frage zu beantworten, müssen Sie überlegen, welche Funktionen Ihr automatischer Poolsauger haben soll. Es geht los mit Einsteigermodellen, die vollautomatisch den Schwimmbadboden absaugen. Den ultimativen Komfort bieten Spitzenmodelle, welche Boden und Wände, Wasserlinie und sogar Treppenstufen reinigen.
Ganz wichtig ist auch, dass Sie den Poolroboter leicht und schnell reinigen können. Moderne Geräte sind von oben zugänglich. Dadurch kommen Sie bequem an die Filterkartuschen.
Ein fahrbarer Caddy erleichtert den Transport des Poolroboters zum Einsatzort und verhindert Kabelsalat.
Ein Modell mit Fernbedienung erlaubt Ihnen, schnell und gezielt bestimmte Stellen im Pool zu reinigen – ohne das gesamte Programm abzuspulen.

Wir freuen uns, Sie bei der Auswahl IHRES Roboters zu beraten. Oder Sie klicken sich in unseren Online-Shop und bestellen dort direkt Ihr Wunschmodell.

Viel Spaß in Ihrer gewonnenen Freizeit!

 

 

2 thoughts on “Poolroboter: Bequem zum sauberen Schwimmbad

  1. Tobias says:

    Klasse Blog 🙂 Es gibt ja mittlerweile wirklich eine breite Palette an Poolrobotern und Poolsaugern. Mir war es beim Kauf meines Poolroboters wichtig, das dieser natürlich seine Arbeit zuverlässig erfüllt und das man ihn leicht reinigen kann. Ich bin mit dem Vortex sehr zufrieden und beim herausnehmen des Filters kommt man nicht mit dem Schmutz in Kontakt (was ein großer Pluspunkt ist).

    LG, Tobias

  2. Marko says:

    Hallo,

    schöner kleiner Beitrag zum Poolroboter. Wir werden uns diesen Sommer auch einen Pool zulegen und dieser Beitrag hilft uns schonmal beim Thema Reinigung und worauf man achten muss bei einem automatischen Poolreiniger.

    Liebe Grüße aus München
    Marko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.