Poolrand reinigen: Blitzblanke Wasserlinie im Handumdrehen

Thema Poolrand reinigen: Wer hasst es nicht, das ewige Geschrubbe an der Wasserlinie. Trotz optimaler Wasserpflege lässt es sich nicht vermeiden, dass sich dort im Laufe der Zeit Schmutzränder bilden. Luftverschmutzung, Sonnencreme, Pollen etc. hinterlassen mit der Zeit ihre Spuren auf der Höhe des Wasserspiegels. Das sieht dann zum Beispiel so aus:

Schmutziger Rand

Gelbe Schmutzränder an der Badetreppe

Den Poolrand reinigen: Mit Net’Line kein Problem mehr!

Seit letztem Jahr testen wir daher das neue Reinigungsgel „Net’Line“. Um es kurz zu machen: Wir sind begeistert von der erzielten Ergebnissen. Ratzfatz verschwinden die hässlichen Ränder und der Poolrand sieht aus wie neu. Weiter Vorteile:

  1. Es ist sparsam in der Anwendung, da das Gel nicht wie flüssige Reiniger vom Schwamm läuft.
  2. Es ist viel weniger Kraft-Aufwand nötig. Mit sanftem Druck ein paar Mal hin und her wischen und die Wasserlinie sieht aus wie neu.
  3. Durch die Gel-Konsistenz ist Net’Line viel ergiebiger als ein herkömmlicher Randreiniger.
  4. Auch Kunststoffteile wie Skimmer, Rolladen und Treppen werden wirkungsvoll gereinigt und
  5. das Gel ist auch für Fliesen- und Polyesterbecken geeignet (wir nutzen es bei einem Folien-Pool).
Zum Poolrand reinigen einfach etwas Gel auf einen Schwamm auftragen und über die Wasserlinie wischen.

Etwas Reinigungsgel auf den Schwamm auftragen und über den Schmutz wischen.

Sauberer Rand

Die Treppe sieht aus wie neu!

Durch die einfache Anwendung schiebt man das Poolrand reinigen nicht mehr ewig vor sich her und es bilden sich erst gar keine lästigen Verschmutzungen.

Einfach mal ausprobieren! Net’Line gibt es in unserem Online-Shop unter www.schwimmbad-shopping.de